Bildungswerk-Info - Oktober 2019/2

Katholisches Bildungswerk Wien newsletter at bildungswerk.at
Mon Okt 14 12:31:45 CEST 2019


 <https://www.bildungswerk.at/> 

Bildungswerk-Info - Newsletter 


Oktober 2019/2



Inhaltsverzeichnis

·  Grundlagen der Schauspielkunst <>  
·  Mensch ärgere dich nicht <>  
·  In Pension gehen  <> - und jetzt? 
·  Widerspruch zwecklos? <>  
·  Der goldene Schlüssel -  <> Storytelling Kurzworkshop 
·  Glück ist (d)eine Entscheidung! <>  

 



Grundlagen der Schauspielkunst


  <https://www.bildungswerk.at/articles/2019/10/10/a6006/p4/bansch.jpg> 
"Die ganze Welt ist eine Bühne und alle Frauen und Männer bloße Spieler." 
(William Shakespeare)
Lustvolles Spielen ohne Angst. Wie gestalte ich einen Text? Wie gehe ich mit Emotionen um?
Es sind keine Vorerfahrungen notwendig. Wir probieren aus, haben Spaß, entwickeln uns weiter.
Referent: Manfred Stella (Bühnen- und Filmschauspieler, CliniClown)
Termin: Dienstag, 5. November 2019, 14-17 Uhr 
Ort: Stephansplatz 3, Seminarraum 2. Stock, 1010 Wien
Kosten: 20 Euro
Anmeldung: anmeldung at bildungswerk.at <mailto:anmeldung at bildungswerk.at> , 01/51552-3320
	
  _____  



Mensch ärgere dich nicht


  <https://www.bildungswerk.at/articles/2019/10/10/a6006/p0/mensch.jpg> 
Sei dein eigener Glückspilot! Probleme im Leben kann man nicht immer vermeiden, aber man kann lernen, den Blickwinkel zu ändern und anders zu reagieren! Das werden wir im Workshop thematisieren und üben: Im täglichen Leben a bisserl mehr Spaß und weniger Stress haben. Unsere Schwierigkeiten, Krisen und Konflikte anders betrachten lernen, und dabei besser damit umgehen. Humor mobilisieren als Burn-out-Prophylaxe – gerade in belastenden Situationen. Und überhaupt – mit mehr Spaß, Freude & Humor leben …
Das alles mit praktischen, lustigen Übungen, Witzen und viel Lachen!
Referent: Mag. Jacob Klein, Psychologe, persönlicher Trainer, Paarberater, Autor Humor- und Kommunikationstrainer, (Israel & Österreich), spezialisiert auf Positive Psychologie, Humor & Konfliktbewältigung
Termin: Samstag, 9. Nov., 14.00–18.00
und Sonntag, 10. Nov. 2019, 10.00–16.30
Kosten: 120,–
Ort: Bildungszentrum Floridsdorf, Zaunscherbgasse 4, 1210 Wien,
Anmeldung: 01/51552-5108 oder bildungszentrum at bildungswerk.at <mailto:bildungszentrum at bildungswerk.at> 
	
  _____  



In Pension gehen - und jetzt?


  <https://www.bildungswerk.at/articles/2019/10/10/a6006/p1/pension_pixabay.jpg> 
Wie der Lebensübergang gut gelingen kann
Der Schritt in die Pension ist für viele Betroffene, aber auch für ihre Lebenspartner eine Zeit der Verunsicherung. Obwohl sich die meisten Menschen auf das Leben nach dem Arbeitsleben freuen, fallen manche in eine Art Loch, das sich bis zur depressiven Leere und existentiellen Frustration weiten kann. Am Horizont nehmen wir, bewusst oder unbewusst, die Endlichkeit des Lebens wahr und Fragen werden drängend, die bis dahin meist kein Thema waren: War es das? Was war es wert? Was habe ich erreicht? Was bin ich (noch) wert? Was tue ich jetzt?
In unserem Seminar finden wir gemeinsam Impulse für einen wertschätzenden Abschied vom Arbeitsleben, bewussten Wandel und sinnorientierten Neubeginn.
Referenten: Ing. Friedrich Kopitar, Dipl. Lebensberater 
und Andreas Gorbach, Dipl. Lebensberater
Termin: Samstag, 9. Nov. 2019, 9.00–18.00 Uhr
Kosten: 65,–
Ort: Bildungszentrum Floridsdorf, Zaunscherbgasse 4, 1210 Wien
Anmeldung: 01/51552-5108 oder bildungszentrum at bildungswerk.at <mailto:bildungszentrum at bildungswerk.at> 
	
  _____  



Widerspruch zwecklos?


  <https://www.bildungswerk.at/articles/2019/10/10/a6006/p3/widerstand.jpg> 
Fundamentalismen in Demokratie & Religion
Studientag am 16. November 2019
Der Fundamentalismus als globales gesellschaftliches, religiöses und politisches Phänomen ist sowohl in der öffentlichen Wahrnehmung als auch in den medialen und politischen Diskursen ein aktuelles und kontroverses Thema und stellt eine große Herausforderung für religiös und weltanschaulich plurale Gesellschaften dar.
Nach einführenden Vorträgen zu den Themen „Fundamentalismus und Demokratie“, „Fundamentalismus und Religion“ sowie „Fundamentalismus und Pluralität“ werden diese Themenbereiche in von den Vortragenden geleiteten Workshops vertieft und aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet.
Moderation: Mag. Gabriele Kienesberger (KA Wien)
Termin: Samstg, 16. November 2019, 9:00 – 16:00 Uhr
Ort: Otto-Maurer-Zentrum, Währingerstr. 2–4, 1090 Wien
Kosten: € 20 (inklusive Mittagsimbiss und Getränke)
Anmeldung bis 20.10. unter  <https://www.erzdioezese-wien.at/pages/inst/14428137/article/74823.html> kircheimdialog.wien oder 01 / 515 52-3384
Den Folder zum Download al  <https://www.bildungswerk.at/articles/2019/09/17/a5994/p1/Folder_Studientag_Fundamentalismen.pdf> pdf finden Sie hier.  
	
  _____  



Der goldene Schlüssel - Storytelling Kurzworkshop


  <https://www.bildungswerk.at/articles/2019/10/10/a6006/p5/bansch.jpg> 
Märchen sind altbacken und out of date? Manchmal mag es so scheinen. Doch dass diese Geschichten jahrhundertelang von Mund zu Ohr weitergegeben und nicht vergessen wurden, hat seinen Grund: sie sind Spiegel der Seele. In ihnen finden wir Antworten auf entscheidende Fragen des Menschseins.
In diesem Seminar lassen wir uns von Märchen führen. Sie öffnen die Tür zu unserer eigenen Weisheit und Intuition.
Für alle, die den Zauber von Geschichten (wieder) entdecken wollen. Und diejenigen, die Geschichten als Schlüssel zur Weiterentwicklung nutzen möchten.
Referentin: Mareike Tiede, Sprecherin im Bayerischen und Österreichischen Rundfunk, Sprechtrainerin, Sprechkünstlerin, Dozentin an der FH der WKW, der Wirtschaftskammer Wien und am Mozarteum
Termin: Dienstag, 19. November 2019, 14-17 Uhr
Ort: Stephansplatz 3, Seminarraum 2. Stock, 1010 Wien
Kosten: 20 Euro
Anmeldung: anmeldung at bildungswerk.at <mailto:anmeldung at bildungswerk.at> , 01-51552-3320
	
  _____  



Glück ist (d)eine Entscheidung!


  <https://www.bildungswerk.at/articles/2019/10/10/a6006/p2/glueck.jpg> 
In diesem abwechslungsreichen Seminar erfahren die Teilnehmer einige Hintergründe aus der Glücksforschung und interessante Grundlagen. Vor allem aber lernen Sie Methoden und praktischen Anwendungen kennen, wie sie für sich persönlich und im Umgang mit anderen Menschen ihr Wohlbefinden steigern können.
Das Grundkonzept des Glücksunterrichtes basiert auf einem Modell, das der bekannte Psychologe und Glücksforscher Martin Seligman entwickelt hat.
Es geht vor allem darum, Vertrauen zu stärken, die eigenen Fähigkeiten und Stärken zu erkennen und zu fördern, Herausforderungen zu meistern, sowie Kreativität und eigene Lösungswege zu entdecken.
Referentin: DI Manuela Eitler-Sedlak
Termin: Freitag, 22. Nov., 15.30–20.00 Uhr 
und Samstag, 23. Nov. 2019, 9.30–17.30 Uhr
Kosten: 130,–
Ort: Bildungszentrum Floridsdorf, Zaunscherbgasse 4, 1210 Wien 
Anm. erforderlich: 01/51 552-5108 oder bildungszentrum at bildungswerk.at <mailto:bildungszentrum at bildungswerk.at> 
	
  _____  



  <https://www.bildungswerk.at/images/kbw_newsletter-info_fuss.jpg> 
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie als BildungswerkleiterIn für den Bildungswerk-Info-Newsletter registriert wurden, sich als InteressentIn gemeldet oder sich selber registriert haben.
Wenn Sie Ihre Newsletter Abo-Einstellungen ändern wollen, klicken Sie hier. <https://newsletter.bildungswerk.at/mailman/listinfo/Bildungswerk-info>  Wollen Sie Ihre E-Mailadresse austragen, klicken Sie hier <https://www.bildungswerk.at/content/newsletter/anmeldung/> .
Impressum <https://www.bildungswerk.at/content/impressum/>  | Datenschutz <https://www.bildungswerk.at/content/datenschutz/>  | AGB <https://www.bildungswerk.at/content/agb/> 
 
 
-------------- nchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: http://newsletter.bildungswerk.at/pipermail/bildungswerk-info/attachments/20191014/0890b0c3/attachment-0001.html 


More information about the Bildungswerk-info mailing list