Bildungswerk-Info - Newsletter zu Bildungswerk und Lange Nacht der Kirchen

Katholisches Bildungswerk Wien - Newsletter newsletter at bildungswerk.at
Fre Dez 11 09:27:27 CET 2015


<http://www.bildungswerk.at>


  Bildungswerk-Info - Newsletter


*Liebe BildungswerkleiterInnen!*

Ich schicke Ihnen heute ein Mail mit einer Idee zur Kooperation mit der 
Langen Nacht der Kirchen am Freitag, 10. Juni 2016, in Ihrer 
Pfarre/Gemeinde. Viele BildungswerkleiterInnen arbeiten ohnehin im 
pfarrlichen Team der Langen Nacht der Kirchen mit und bieten dabei auch 
Kirchenführungen, Diskussionsrunden oder anderes mehr an.

*Ein Programmpunkt zum Thema „Glück“*

Heuer könnte eine Möglichkeit sein, per Ausstellung, mit 
Diskussionsrunden, Gesprächskreisen oder mit einem Vortrag das Thema 
„Glück“ anzugehen. Viele Menschen suchen ihr ganzes Leben nach dem 
Glück, aber was ist das? Kann man Glück anfassen?

In der Wiener Gesundheitsförderung geht es darum, glückliche Menschen zu 
begleiten, aber so heißt es dort: “Je verbissener man dem Glück 
nachläuft, desto unglücklicher fühlt man sich, fand Harvard-Professor 
und Glücksforscher Daniel Gilbert heraus.“ 
(http://www.wig.or.at/Ins%20Gl%C3%BCck%20stolpern.207.0.html)

"Glücklich allein ist die Seele, die liebt", heißt es bei Goethe. Und 
tatsächlich: Auch wenn Reichtum und Erfolg heute als Glücksquellen 
empfunden werden, so machen diese Gelddinge nur rund zehn Prozent des 
Glücksniveaus aus. Andere Werte sind es meist, die ein Glücksgefühl 
ausmachen: Liebe, Respekt, Freundschaft, Treue.

Woran merkt man, dass man wirklich glücklich ist? ExpertInnen aus 
Psychologie, Philosophie, Glücks- und Lachforschung sind sich einig: 
"Wenn Sie möchten, dass Ihr Leben so weitergeht, wie es gerade eben ist."

Ist das tatsächlich so? Wann haben Sie Glück erlebt, verspürt?

Zum Thema läuft auch gerade eine Ausstellung im MAK-Österreichisches 
Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst: STEFAN SAGMEISTER, „The 
Happy Show“, Mi, 28.10.2015–Mo, 28.03.2016

*Umsetzung in der Langen Nacht der Kirchen:*

Ausstellung über Glück, Erzählcafes über „was mich glücklich macht“, 
Kurzvorträge: Was ist Glück?, Kabarett, ein Witzeerzähler, ein 
Komödiant, jemand der Geschichten erzählt vom großen Glück, Jemand der 
strahlende Kinderaugen - auch bei Erwachsenen - zaubern kann, jemand, 
der vergessen macht was man an Sorgen hat und der „eine glückliche 
Stunde erleben lässt“, … diese Umsetzungsideen lassen sich einfach 
fortsetzen und ich bin überzeugt, viele haben noch bessere Ideen.

Nicht jede/r wird diese Möglichkeit umsetzen können, aber vielleicht 
möchte sich der eine oder die andere mit dem Thema auseinandersetzen und 
mit den Menschen in der Langen Nacht der Kirchen ins Gespräch kommen.

Nutzen Sie die Gelegenheit mit den Verantwortlichen für die Lange Nacht 
der Kirchen in Ihrer Gemeinde ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu 
planen.

Ich freue mich auf die eine oder andere Idee, über das Glück in der 
Langen Nacht der Kirchen zu lesen.

Ihr
Georg Radlmair

Weitere Informationen: Mag. Georg Radlmair, g.radlmair at edw.or.at 
<mailto:g.radlmair at edw.or.at>, 0664-6101231

Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie als BildungswerkleiterIn für den 
Bildungswerk-Info-Newsletter registriert wurden.

Wenn Sie Ihre Newsletter Abo-Einstellungen ändern oder sich abmelden 
wollen, klicken Sie hier. 
<http://newsletter.bildungswerk.at/mailman/listinfo/Bildungswerk-info>

Impressum <http://www.bildungswerk.at/content/impressum/>

-------------- nchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: http://newsletter.bildungswerk.at/pipermail/information/attachments/20151211/2533311b/attachment-0001.html 
-------------- nchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : kbw_newsletter-info_kopf.jpg
Dateityp    : image/jpeg
Dateigröße  : 19599 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : http://newsletter.bildungswerk.at/pipermail/information/attachments/20151211/2533311b/attachment-0001.jpg 
-------------- nchster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : ggdjhafb.png
Dateityp    : image/png
Dateigröße  : 99753 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : http://newsletter.bildungswerk.at/pipermail/information/attachments/20151211/2533311b/attachment-0001.png 


More information about the Information mailing list